Aktuelles

01.03.2016 10:40

Forschungsfonds SGAR Bewerbungen bis 31.3.2016

Dieser Aufruf richtet sich an qualifizierte Schweizer Forscher, die an einer multizentrischen, klinischen Studie arbeiten, welche neue Erkenntnisse bringt und die Patientenbehandlung verbessern kann.

Von der SGAR-SSAR werden über den Forschungsfonds Projekte aus den Gebieten der Anästhesiologie sowie der Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin unterstützt.

Zur Verfügung steht ein Totalbetrag von CHF 165’000 für eine maximale Dauer von 36 Monaten.

Das Reglement für diesen Unterstützungsbeitrag ist auf der SGAR Website aufgeschaltet.

Die Eingabefrist für Anträge ist auf 31.3.2016 festgelegt!