http://www.sgar-ssar.ch/weiterbildung/

Ressort Weiterbildung

Zur Erlangung des Facharzttitels Anästhesiologie muss sich der Arzt/die Ärztin nach dem Medizinstudium weiterbilden. Das Ziel der Weiterbildung ist das Aneignen von eingehenden Kenntnissen, Erfahrungen und Fertigkeiten in der Anästhesiologie. Die rechtliche Grundlage ist die Weiterbildungsordnung.

Neues Weiterbildungsprogramm (WBP) Anästhesiologie
Das neue WBP ist seit dem 1. Januar 2013 in Kraft getreten. Die Uebergangsfrist, in der das neue und das alte WBP Gültigkeit haben dauert 5 Jahre.

Weiterbildungskommission (WBK) = Postgraduate Commission
Neben der bereits bestehenden Kommission zur Evaluation der Weiterbildungsstätten wurde im Ressort Weiterbildung die Weiterbildungskommission neu gegründet. Diese soll sich um die Inhalte des WBP und deren Aktualisierung, sowie unter Aufsicht des Vorstandes um notwendige Revisionen kümmern. Weitere Themen sind Akkreditierung des WBP, E-Learning, die Rolle der Simulation im WBP, „Teach the Teacher“, etc.